Kostenloser Versand nach Deutschland ab 150 €  l  Retoure innerhalb von 14 Tagen gemäß AGB

Spezifizieren Sie die Produktwahl
Variante ausverkauft

Neu bei LASAK? Hier registrieren

Hersteller: MEDEALIS GmbH Kat.-Nr.: L0015.H.P

  • Für die blaue prothetische Plattform QR
  • Die duale Retention für einen sicheren Halt der Prothese
  • Kompatibilität mit Inbus-Schraubendrehern BioniQ hex 1.25
  • Eine rotgoldene Hartbeschichtung hilft die weitgehenden Entzündungsreaktionen der Weichgewebe zu verhindern

Diese geraden Attachments PrimeLOC sind für Implantate BioniQ und BioniQ Plus der blauen prothetischen Plattform QR (Durchmesser von 3,5, 4 und 5 mm) einsetzbar.

Die geraden Attachments PrimeLOC können mit zwei Typen von Retentionseinsätzen verwendet werden. Die Retentionseinsätze mit dualer Retention sind nur für Implantate mit Divergenzausgleich bis 10° einsetzbar. Die Retentionseinsätze mit erweitertem Einsatzbereich sind für Implantate mit Divergenzausgleich bis 20° einsetzbar.

Die Attachments PrimeLOC sind zu den Attachments LOCATOR passend. Sie können mit den Tri-Lobe-Schraubendrehern LOCATOR sowie mit den Inbus-Schraubendrehern BioniQ hex 1.25 festgezogen werden.

Das Attachment sollte über die adaptierte Schleimhaut um wenigstens 1,5 mm herausragen.

Das empfohlene Drehmoment beim Einbringen des Attachments PrimeLOC beträgt 25 Ncm.

Für die Attachments PrimeLOC wird 3-Jahre-Garantie gewährleistet.

Geringere Plaque-Affinität als bei Titan

Die Attachments PrimeLOC verfügen über eine rotgoldene Hartbeschichtung, die eine um 50 % reduzierte Plaque-Affinität im Vergleich zu Titan zeigt, womit mögliche Gewebereaktionen reduziert werden können. Diese extra harte, biokompatible Beschichtung von Zirkonium-Carbonitrid gibt den Attachments PrimeLOC eine hohe Abriebfestigkeit und Verschleißbeständigkeit.

Retentionseinsätze mit herausragender Beständigkeit gegenüber Flüssigkeiten

Ein wichtiger Bestandteil des Attachment Systems PrimeLOC sind auch die Retentionseinsätze aus Hochleistungskunststoff (High Performance Plastic – HPP). Diese nehmen im Vergleich mit den gewöhnlichen Nylon-Retentionseinsätzen fast kaum Wasser auf und zeigen große Zähigkeit, dynamische Belastbarkeit, eine hohe Chemikalien- und Lipidbeständigkeit sowie eine herausragende Beständigkeit gegenüber alkoholhaltigen Desinfektionsmitteln.